Gasthof Löwen
Oberkulmerstrasse 9
5728 Gontenschwil
Tel: 062 773 12 51
Fax: 062 773 22 89
info@loewen-gontenschwil.ch
Facebook

Öffnungszeiten
Mittwoch - Sonntag
08.00 - 24.00 Uhr

Montag, Dienstag
geschlossen
 

Über uns / Geschichte


"Guet, gnueg, gönschtig - typisch Leue"

Eine gute und gastfreundliche Atmosphäre gehören zu unseren Selbstverständlichkeiten. Eine gutbürgerliche Küche mit breitem Angebot, Restaurationsbetrieb, diverse Säle (von 12 bis 90 Personen), ein gediegenes Gartenrestaurant mit Kinderspielplatz und eine einmalige Apéro-Bar stehen zur Verfügung.

Wir sind leistungsfähig und empfehlen uns für Ihre Anlässe jeglicher Art. Unsere professionelle Partyservice-Infrastruktur ermöglicht es uns, Sie an jedem beliebigen Ort zu bedienen. Ob feierlich oder spontan, jeder Anlass soll einzigartig gelingen.

Kommen Sie nach Gontenschwil und lassen Sie sich von uns kulinarisch verwöhnen!
Alfred und Yvonne Bolliger

Alfred und Yvonne Bolliger
(klicken Sie auf das Bild für eine grössere Version)

Geschichtliches
Heute und bereits seit 1980 amtieren Alfred und Yvonne Bolliger mit viel Umsicht und Engagement im Gasthof Löwen.
Alfred und Yvonne Bolliger führen die Geschicke des Gasthofes damit bereits in der vierten Generation:

1980 - heute Alfred & Yvonne Bolliger-Fankhauser
1955 - 1980 Kurt Bolliger-Stradinger
1938 - 1955 Max Bolliger-Schlatter
1908 - 1938 Rudolf Bolliger-Mathys

Der Gasthof Löwen kann auf eine fast 300 jährige Geschichte zurückblicken. Seit 1704 befand sich der Gasthof Löwen im Unterdorf jeweils in verschiedenen Gebäuden.

Die heute bekannte Liegenschaft wurde um 1800 von Hans Rudolf Bolliger, Kirchmeier und Kantonsrat erbaut. 1844 - 1908 führte die Familie Steiner die Geschicke der Taverne mit Metzgerei.

Ihr Nachfolger, der aus dem Hasel stammende Rudolf Bolliger, war ebenfalls Metzger und Wirt. 1908 übernahm er den Gasthof Löwen. Bei einem Umbau lies er später den Eingang an die Südostecke versetzen.

Die folgenden Bilder zeigen den Gasthof Löwen im Jahre 1908

Gasthof Löwen 1908  Gasthof Löwen 1908
(klicken Sie auf das Bild für eine grössere Version)